Drive One ein- und ausschalten

Erstellt von Anders Fischer, Geändert am Thu, 23 May 2024 um 04:36 PM von Anders Fischer

Wenn Drive One eingerichtet und mit der App gekoppelt wurde, schaltet es sich automatisch ein. Es erkennt die Bewegung, während Sie in Ihr Auto einsteigen. Es schaltet sich aus, wenn es sich etwas mehr als 5 Minuten lang nicht bewegt hat. Es verbindet sich auch automatisch mit Ihrem gekoppelten Smartphone, wenn es in der Nähe ist und Bluetooth aktiviert ist.

Die App zeigt eine grüne Leiste, wenn sie mit dem Gerät verbunden ist.


Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Drive One reibungslos funktioniert und Sie immer rechtzeitig relevante Warnungen erhalten, sobald Sie mit Ihrem Smartphone in Ihr Auto steigen. Da es sich automatisch ein- und ausschaltet, müssen Sie sich nie darum kümmern, dies manuell zu tun.


Damit das Gerät korrekt funktioniert, sollten Sie immer folgendes beachten:


  • Ihr Drive One sollte immer über ausreichend Akku verfügen
  • Die App sollte auf Ihrem Telefon im Hintergrund laufen (siehe dazu unsere Anleitungen für Android und iOS)
  • Ihr Smartphone sollte Bluetooth aktiviert haben und sich in der Nähe befinden


Kann man Drive One manuell ausschalten?


Da sich Drive One je nach Bewegung automatisch ein- und ausschaltet, müssen Sie dies nicht selbst tun.


Wenn Sie Ihr Gerät manuell ausschalten möchten, müssen Sie den Batterie herausnehmen. Wenn Sie Drive One wieder verwenden möchten, müssen Sie die Batterie wieder einsetzen. Sie können ihn auch aus dem Fahrzeug herausnehmen und an einem Ort ablegen, der sich nicht bewegt bzw. erschüttert wird. Wenn Sie ihn wieder verwenden möchten, legen Sie Ihr Drive One einfach wieder in Ihr Auto


Akustische und optische Signale beim Ausschalten


Wenn sich Drive One etwas mehr als 5 Minuten lang nicht bewegt hat, schaltet es sich von selbst aus. Dies macht sich durch einen kurzen Piepton und ein blaues Licht bemerkbar. Wenn Sie ihn schütteln oder losfahren, schaltet er sich wieder ein und versucht, eine Verbindung zu Ihrem Smartphone herzustellen.


Akustische und optische Signale wenn Drive One nicht mit einem Telefon verbunden ist


Wenn sich Ihr Drive One einschaltet, aber keine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen kann, hören Sie zuerst einen Signalton mit einem grünen Licht. Dies bedeutet dass das Gerät eingeschaltet ist. Nach ca. 90 Sekunden folgen drei lange Signaltöne und ein gelbes Licht, was bedeutet, dass eine Verbindung zu Ihrem Telefon nicht möglich war. Sehen Sie sich hier unsere Übersicht über Geräusche und Lichter des Geräts an.




Hinweis: Sie können Warnungen in der App je nach Bedarf jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Sie können auch bestimmte Warnungen stummschalten, die Sie nicht hören möchten.


Warntypen können in der App aktiviert oder deaktiviert werden


Bestimmte Warnungen können auch stummgeschaltet werden

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren