Drive One macht sowohl mit Tönen als auch Lichtern auf sich aufmerksam, um über Vorfälle auf der Route und die Funktionsweise des Drive One-Geräts zu informieren. 

Hier sehen Sie, was die einzelnen Töne und Lichter bedeuten: 

Meldungen vom Drive One zur Verbindung

Grüne LED blinkt 1 Mal - 1 Pieptöne vom Gerät

Das Drive One-Gerät ist jetzt an und bereit, sich mit der Drive One-App auf Ihrem Handy zu koppeln



Dauerhaft grüne LED – mehrere Pieptöne vom Gerät

Das Drive One-Gerät ist jetzt gekoppelt mit der Drive One-App auf Ihrem Handy


Gelbe LED - 3 Pieptöne vom Gerät

Drive One ist an, kann aber kein Handy zum Koppeln finden. 

Tipp: Überprüfen Sie ggfs., ob das Bluetoothsignal auf Ihrem Handy aktiviert ist – siehe hier mehr




Warnungen vom Drive One-Gerät


Blaue LED und schnelle Pieptöne

Ein Drive One-Benutzer hat gemeldet, dass sich in der Nähe eine Radarfalle befindet. Achten Sie also auf Ihre Geschwindigkeit.




Rote LED und aufsteigender Sirenenton

Ein Drive One-Benutzer hat gemeldet, dass sich in der Nähe etwas Störendes oder Gefährliches befinden könnte, achten Sie also auf Ihre Umgebung und die Straße.