Wenn Sie auswählen möchten, welche Benachrichtigungen Sie vom Drive One-Gerät oder von Ihrem Telefon hören, können Sie Ihre Optionen hier sehen.



1: Arten von Warnungen – ein- und ausschalten

 

So zeigen Sie Alarmeinstellungen an und ändern sie:

Starten Sie die Drive One-App

Drücken Sie das Menüsymbol:

Tippen Sie auf: Benachrichtigungen

 

Im ersten Abschnitt können Sie auswählen, worüber Sie Benachrichtigungen erhalten möchten

 

Wenn Sie nicht glauben, dass Sie z. Baustellenwarnungen erhalten möchten, können Sie „Baustellen“ in diesem Abschnitt deaktivieren

 

2: Abstand zur Warnung

Hier können Sie entscheiden, wie weit Sie von einer Warnung entfernt sein müssen, bevor Sie sie erhalten können.


 

Sie können entweder Folgendes angeben:

  • Entfernung in Sekunden
  • Entfernung in Metern

 

Distanz in Sekunden bedeutet, dass Sie gewarnt werden, wenn Sie mit Ihrer aktuellen Geschwindigkeit z. 30 Sekunden ab der nächsten Warnung.

Sie können zwischen 15, 30, 45 oder 60 Sekunden wählen

 

Bei Entfernungen in Metern erhalten Sie eine Warnung, z. 500 Meter vor einer Warnung.

Bei diesem Typ bestimmt die Entfernung und nicht die Zeit bis zur Warnung, wann Sie sie erhalten.

Sie können wählen zwischen:

250, 500, 750 oder 1000 Meter

 

 

 

3: Klangeinstellungen und Test

 

Hier können Sie Ihre Toneinstellungen ändern und Ihre Warntöne testen.

 

Gehe zu:

Menü -> Toneinstellungen

oder

Menü -> Alarme -> Toneinstellungen

 

 

Lautsprecher und Lautstärke auswählen

Zusätzlich zu Audiowarnungen von Ihrem Drive One-Gerät können Sie verstärkte Audiowarnungen von erhalten

• Automatisch (schaltet sich zwischen den Lautsprechern des Telefons und des Fahrzeugs um)

• Lautsprecher Ihres Telefons

• Lautsprecher in Ihrem Fahrzeug über Bluetooth oder über Kabel

 

Sie können die Lautstärke Ihrer Benachrichtigungen von Aus bis Laut einstellen.




 

4. Sound test

 

Sie können Warntöne auf Ihrem Gerät oder Telefon testen.


Drücken Sie eine der 4 Tasten für jede der 2 Arten von Alarmen, entweder für das Telefon oder das Drive One-Gerät, um den Alarmton zu hören, der von diesem Gerät kommt, sowie wie dieser Alarmton klingt.