Wenn Sie auswählen möchten, welche Benachrichtigungen Sie vom Drive One-Gerät oder von Ihrem Smartphone hören, können Sie Ihre Optionen hier sehen. Sie können auch einstellen, wann Sie jeden Alarmtyp hören möchten.


So zeigen Sie Alarmeinstellungen an und ändern sie:

  • Starten Sie die Drive One-App
  • Drücken Sie das Menüsymbol:
  • Klicken Sie auf Warnungen


Hier sehen Sie jeden Warnungstyp und ob eine Warnung aktiviert oder deaktiviert ist. 

Wenn Sie eine bestimmte Warnung nicht erhalten möchten, klicken Sie darauf und schalten Sie sie mit dem "Schalter" aus. Dadurch wird dieser Alarmtyp vollständig deaktiviert.


In den Einstellungen für jede Warnung können Sie auch ändern, wann Sie gewarnt werden möchten (siehe Bilder oben).


Sie können entweder Folgendes angeben:

  • Entfernung in Sekunden
  • Entfernung in Metern

 

Distanz in Sekunden bedeutet, dass Sie gewarnt werden, wenn Sie mit Ihrer aktuellen Geschwindigkeit 30 Sekunden zeitlich vor dem Ort der nächsten Warnung sind.


Bei Entfernungen in Metern werden Sie gewarnt, wenn Sie 500 Meter vor der nächsten Warnung sind.

Bei diesem Typ bestimmt die Entfernung und nicht die Zeit bis zur Warnung, wann Sie sie erhalten.


Sie können mobile Radarkameras zwischen 20 und 90 Sekunden oder 300 und 1500 Metern einstellen. Wir empfehlen, diese Warnung bei 90 Sekunden oder 1500 Metern zu belassen, damit Sie auch bei neueren Blitzern rechtzeitig gewarnt werden.


Alle anderen Warnungen können Sie zwischen 20 und 60 Sekunden oder 300 und 1000 Metern einstellen.